Depressionen – was habe ich damit zu tun?

Seelisch gesund mit HIV, Vortrag und Workshop mit Dr. Christian Perro am 20. November

HIV ist für viele Menschen ein Stigma. Viele Positive haben Angst, auf Ablehnung zu stoßen, hinzu kommt die Sorge um nachlassende Leistungsfähigkeit, vor dem Jobverlust und vieles mehr. So verwundert es nicht, dass Menschen mit HIV/Aids auch aus dem seelischen Gleichgewicht kommen. Dr. Christian Perro wird in seinem Vortrag und Workshop Antworten auf Fragen geben, die sich Menschen mit HIV in Bezug auf seelische Gesundheit immer wieder stellen. Der Vortrag richtet sich an Menschen mit HIV, An- und Zugehörige und Interessierte.

Inhalte:

  • Kann es mich auch treffen?
  • Was ist überhaupt eine seelische Krise, was ist eine Depression?
  • Wie kann ich vorbeugen?
  • Bin ich nur traurig oder schon depressiv?
  • Die Angst vor der Diagnose.
  • Wer kann mir helfen?

Perro ist Facharzt für Psychiatrie und arbeitet eng mit HIV-Schwerpunktpraxen und Aids-Hilfen zusammen. In seiner Doktorarbeit setzte er sich mit psychischen Erkrankungen bei Menschen mit HIV auseinander.

Da die Platzzahl begrenzt ist, bitten wir um vorherige Anmeldung bis zum 18. Oktober 2018 unter 0451 – 72551 oder Anmeldung@luebecker-aids-hilfe.de

Veranstalter

Lübecker AIDS-Hilfe e.V.
Kreuzweg 2
23558 Lübeck

Veranstaltungstermin

Übersichtskarte des Veranstaltungsorts
Lübecker AIDS-Hilfe e.V., Kreuzweg 2, 23558 Lübeck,

53.8647812, 10.6708418

> > Depressionen – was habe ich damit zu tun?