Kinder mit HIV

Es gibt nicht viele HIV -betroffene Kinder in Deutschland, umso wichtiger ist es zu wissen, was bei diesen kleinen Patienten und im Umgang mit ihnen zu beachten ist.

Artikel teilen

In Deutschland leben Schätzungen des Robert-Koch-Instituts zufolge ca. 350 HIV -positive Kinder und Jugendliche. Kein unbeschwertes Leben für einen Heranwachsenden, denn neben der gesundheitlichen Folgen der Infektion, stoßen er und seine Angehörigen häufig auf Ablehnung und Unverständnis aufgrund fehlender Aufklärung und Angst vor einer Ansteckung. Vor allem in Kindergärten und Schulen haben es infizierte bzw. erkrankte Kinder und Jugendliche nicht leicht. Auch die Entwicklung der eigenen sexuellen Identität ist für HIV -positive Jugendliche viel schwieriger. Dabei ist das Ansteckungsrisiko für andere Kinder oder Personen im Umgang mit diesen Kindern im Allgemeinen sehr gering.

Die weiterführenden Links unten im Artikel bieten noch mehr Informationen zum Thema.

Artikel bewerten

Diese Information war für mich hilfreich?

Votes with an average with
Zurück

Weitere Themen:

Diagnose + Behandlung

> > Kinder mit HIV