HIV RISIKO NACH ORALVERKEHR

Schwerpunkt: HIV & Männer, HIV Allgemein
01.08.2014

Hallo, ich hatte in Thailand passiven Oralverkehr mit einer Frau und hatte in ihrem Mund einen Orgasmus. Ich konnte im Anschluss nirgends Blut sehen und als sie das Sperma ins Klo spuckte, hat auch dies klar ausgesehen. Ich habe schon viel gelesen, wollte mich aber nochmal versichern. Hatte ich ein HIV Risiko und muss ich mich nun testen lassen? Danke

Dr. med. Tobias Glaunsinger
Antwort des Experten Dr. med. Tobias Glaunsinger

Sehr geehrte(r) Fragende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage über die Internetplattform www.my-micromacro.net. Oralverkehr, noch dazu passiver, gilt allgemein als sehr sicher. Die Wahrscheinlichkeit, sich hierbei mit HIV zu infizieren, ist extrem gering. Sollten Sie jedoch weiterhin Zweifel haben, werden Sie um einen HIV-Test nicht herumkommen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. med Tobias Glaunsinger
Facharzt für Allgemeinmedizin und Infektiologie
im Auftrag der Janssen-Cilag GmbH

> HIV RISIKO NACH ORALVERKEHR