HIV TEST

Schwerpunkt: HIV & Männer, HIV Allgemein
06.07.2017

Sehr geehrte Damen und Herren, nach einem Risiko am 30.03.2017, habe ich am 12.05.2017 bei meinem Gesundheitsamt einen HIV Test auf Antigene und Antikörper der vierten Generation durchführen lassen, welcher erfreulicherweise negativ ausgefallen ist. Da mich das Thema diese Woche nach einer kurzen Erkältung mit leichtem Fieber nochmals berührt hat und ich darüber hinaus seit längerem einen Hautpilz in der Bauchfalte, habe ich auf der Seite der Infektiologie in Koblenz (http://infektiologiekoblenz.de) folgendes gelesen. "Wann sollte man sich testen lassen? Jede Risikosituation oder jede neue Partnerschaft sollte das Risiko einer möglichen HIV-Infektion oder Hepatitis-Infektion mit abwägen lassen. Frühestens 6 Wochen nach dem letzten Risikokontakt, besser drei Monate und im Einzelfall 6 Monate nach dem letzten Risikokontakt (ungeschützter Geschlechtsverkehr) kann durch einen HIV-Test die Vergangenheit abgeschlossen werden. Auch zu Beginn einer neuen Partnerschaft ist dies sicher sinnvoll. " bzw. "Ab welchem Zeitpunkt ist ein Test sinnvoll? Die kombinierten Antigen/Antikörper Tests können heute schon nach etwa 14 Tagen bis 16 Tagen ein positives Ergebnis liefern, wenn eine Infektion statt gefunden hat. Sicherer ist der HIV-Test 6 Wochen bzw. drei Monate." Nun bin ich aufgrund der dort angegebenen Zeiten von bis zu 6 Monaten verwundert und frage mich ob ich mich weiter testen lassen muss, um eine HIV Infektion auf Grund des Ereignisses am 30.03.2017 ausschließen zu können. Können das Fieber und mein Hautpilz nicht doch HIV als Ursache haben?

Dr. med. Tobias Glaunsinger
Antwort des Experten Dr. med. Tobias Glaunsinger

Sehr geehrte(r) Fragende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage über die Internetplattform www.my-micromacro.net. nach der zuletzt im Jahr 2015 aktualisierten deutschen Empfehlung zur HIV-Testung ist ein HIV-Antigen-Antikörpertest der 4. Generation nach 6 Wochen aussagekräftig. Ein HIV-Schnelltest oder ein reiner Antikörpertest erst nach 12 Wochen. Ich würde einem negativen Testergebnis nach 6 Wochen vertrauen.

Ihre Beschwerden können eine Vielzahl anderer Ursachen haben. Bitte wenden Sie sich an Ihren Hausarzt!

Ich freue mich, wenn ich Ihnen weitergeholfen habe.

> HIV TEST