INFEKTIONSGEFAHR DURCH MIKRORISSE

Schwerpunkt: HIV & Frauen, Schwangerschaft
06.07.2017

Vielen Dank für die Antwort Dr. Römer! Ich mache mir Gedanken, ob beim Petting und "fingern" vielleicht Mikrorisse entstehen könnten. Denken Sie, das Risiko wäre dann vorhanden? Ich mach mir ganz schrecklich Gedanken. Ich hatte da auch Grippe, ist das Risiko dann größer, da der Organismus geschwächt war? Er ist nicht in mir gekommen. Ich kann nicht mehr schlafen und Angst vor einem Test hab ich auch. Danke für Ihre Geduld

Dr. med. Katja Römer
Antwort des Experten Dr. med. Katja Römer

Sehr geehrte „Fragende“,

vielen Dank für Ihre Anfrage über die Internetplattform www.my-micromacro.net.

Ich will es einmal so formulieren: wenn jemand in der geschilderten Situation in meine Praxis kommen würde, würde ich von mir aus keinen Test anbieten, da in meinen Augen das Risiko vernachlässigbar gering ist. Es sind immer nur theoretische Überlegungen, inwieweit Risse in der Haut oder Schleimhaut entstanden sein könnten, in die dann frisches Sekret gelangt sein könnte. In diesem Fall kann es sich ja höchstens um den sogenannten“ Lusttropfen“ gehandelt haben und nicht um Sperma. Hinsichtlich der Vaginalschleimhaut und der Oberhaut kann ich Sie beruhigen, so lange sie keine sichtbar blutenden Wunden hatten, besteht kein Grund zur Beunruhigung. (Bei der Enddarmschleimhaut (also nicht der Haut am After, sondern tief innen!) , wie beim letzten Mal schon angemerkt, sieht das anders aus, aber das ist ja hier nicht der Fall). Es muss auch eine ausreichende Menge infektiöser Partikel in die dann entstandene Wunde gebracht werden, man benötigt also schon eine gewisse Materialübertragung. Eine vorhandene Grippe vergrößert das Risiko übrigens nicht.

Wenn Sie wegen dieses Ereignisses nachts nicht schlafen können, sollten Sie sich vielleicht vor Ort noch einmal mit einem Experten beraten. Möglicherweise gibt es da noch anderen Gründe für Ihre Besorgnis, die Ihnen den Schlaf rauben.

Ich freue mich, wenn ich Ihnen weitergeholfen habe.

> INFEKTIONSGEFAHR DURCH MIKRORISSE