Risikokontakt mit GV ohne Kondom

Schwerpunkt: HIV & Frauen, Schwangerschaft
05.05.2018

Sehr geehrte Frau Dr. Römer, vor 2 Wochen habe ich einen sehr dummen Fehler gemacht. Ich habe einen Mann kennengelernt (halb Afrikaner, halb Deutscher). Es gab ein Aneinanderreiben der Geschlechtsteile, was angeblich kein Risiko darstellen soll. Nachdem ich gesagt habe, dass GV ohne Kondom nicht stattfinden kann, hat er angeblich eines benutzt. Aber letztendlich kann ich mir nicht sicher sein, dass er es wirklich benutzt hat. Er war circa 2 Minuten in mir. Wie riskant ist dieser Kontakt in Sachen HIV? Gehen wir von allen schlimmsten Bedingungen aus (andere STDs, höchste VL) + ich hatte den 6./7. Tag meiner Menstruation. Ich habe mittlerweile Halsschmerzen, und einen heißen Atem.
Bitte helfen Sie mir.

Dr. med. Katja Römer
Antwort des Experten Dr. med. Katja Römer

Sehr geehrte Fragende,

wir freuen uns über die Anfrage über die Internetplattform www.my-micromacro.net.

Gechlechtsverkehr ohne Kondom insbesondere während der Menstruation kann ein Risiko darstellen, sich mit sexuell übertragbaren Erkrankungen zu infizieren. Hierzu reicht z.B. für Syphilis, Gonorrhoe oder Humane Papillom Viren ein einfacher Schleimhautkontakt, also das von Ihnen geschilderte „Aneinanderreiben“.

Viren wie Hepatitis C und HIV sind nicht so leicht übertragbar, dazu benötigt man infektiöse Flüssigkeiten wie Blut oder Sperma, die dann in eine Wunde eindringen oder auf eine empfindliche Schleimhaut wie die des Enddarms geraten. Da es nicht zu einem Samenerguss kam und kein Analverkehr stattfand, ist das Risiko für eine Infektion mit HIV hier als gering anzusehen.

Die von Ihnen geschilderten Symptome sind nicht typisch für eine HIV-Infektion. Wenn Sie weiter Beschwerden haben, ist es ratsam, sich generell hinsichtlich sexuell übertragbarer Erkrankungen mit einem Arzt Ihres Vertrauens zu beraten. Dieser kann dann auch 4-6 Wochen nach dem Risikokontakt einen HIV-Test durchführen. Ich freue mich wenn ich Ihnen weitergeholfen habe.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. med Katja Römer

Fachärztin für Allgemeinmedizin und Infektiologie

im Auftrag der Janssen-Cilag GmbH

> Risikokontakt mit GV ohne Kondom